Contao 4 ohne .html Suffix - SEO optimiert

Wie man in Contao 4 die Url ohne .html Endung (Suffix) darstellen kann, wurde ja schon so einige Male erklärt.
Wie im Video unterhalb des Artikels beschrieben, muss in die config.yml in dem Ordner app/config/ folgender Eintrag hinzugefügt werden:

contao:
  url_suffix: ''

.html mittels htaccess-Umschreibung entfernen

Doch was ist eigentlich, wenn deine Website schon länger online ist und Google & Co. deine Seiten mit der .html Endung indexiert haben?

Keine Panik, alles ganz easy.

Füge einfach den nachfolgenden Code oberhalb der Zeile RewriteRule ^ %{ENV:BASE}/app.php [L] in die Datei /web/.htaccess ein.

# Rewrite old .html URLs (app/config/config.yml -> contao: url_suffix: '')
RewriteRule ^(.*)\.html$ /$1 [L,R=301]

Nun wird jede Anfrage mit .html entsprechend umgeschrieben und du behältst dein Ranking bei den Suchmaschinen.
Das wars auch schon.

Video: Contao 4 URL suffix anpassen

YouTube: Contao 4 URL suffix anpassen (Contao Academy)

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von zonky |

Add:

Der Cache muss zum Aktivieren gelöscht werden - entweder auf Konsole oder über den Contao-Manager (Systemwartung > Anwendungs-Cache).

Bitte addieren Sie 7 und 7.